Letterboxd – Film-Community nun in public beta

Im Februar hatte ich bereits über den neuseeländischen Dienst Letterboxd geschrieben. Eine Community-Plattform, welche sich mit dem Thema Film beschäftigt.

Zum damaligen Zeitpunkt befand sich das Angebot im private beta Status. Dies bedeutet, dass der Zugang nur über Einladung möglich und die Nutzerprofile etc. nicht öffentlich sind. Seit dem 24.04.2012 befindet sich Letterboxd nun im public beta Status. Dies bedeutet, die Profile, Activity-Stream etc. sind nun – sofern in den Privacy-Einstellungen nicht anders gewählt – öffentlich einsehbar.

Der Zugang ist aktuell noch immer nur via Einladung möglich. Wer eine benötigt kann hier oder im 1. Artikel einfach einen Kommentar hinterlassen. Ich sende die Einladung dann an die beim Kommentar hinterlegte E-Mail Adresse.

Ich persönlich finde Letterboxd noch immer sehr gut gemacht. Es ist übersichtlich und optisch ansprechend. Eine ausführlichere Beschreibung des Angebotes gibts im Artikel „letterboxd – Community für Cineasten„. Mein Profil gibts übrigens hier.


Steve Rueckwardt

Veröffentlicht von

steve-r.de

I’m Steve and you are on my blog steve-r.de and I’m the author of this article. More about me you will find on the about me page or on my XING-Profile. You can also follow me on Twitter @SteveRueck.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar