Tatort+ – Teletwitter und Online-Ermittlung

Am letzten Sonntag lief eine besondere Folge des Tatort. Es war der Tatort des SWR und man nannte ihn Tatort+.

Eigentlich ist Tatort ja nicht so mein Ding, aber da ich alles beäuge, was derzeit so im SocialTV Bereich passiert, konnte ich nicht anders. Der TV-Teil war ok, der Social-Teil hat mich aber deutlich mehr interessiert. Ist aber letztlich auch Geschmackssache.

Das Besondere am letzten Sonntag: während des TV-Tatort konnte man sich die Twitter-Timeline von #tatort direkt am Fernseher über den Videotext anzeigen lassen. Nach Sendeschluss ging es dann jedoch erst richtig los. Die Zuschauer durften den Fall selbst lösen. Realisiert wurde dies über ein Online-Spiel. Ich fand es sehr spannend und fesselnd – man wollte den Fall unbedingt lösen. :)

Trotz einiger technische Anlaufschwierigkeiten: Das Experiment fand ich gelungen und hoffe, man setzt es so oder so ähnlich fort. Einen ausführlichen Bericht habe ich im Blog von „We Make SocialTV“ geschrieben.


Steve Rueckwardt

Veröffentlicht von

steve-r.de

I’m Steve and you are on my blog steve-r.de and I’m the author of this article. More about me you will find on the about me page or on my XING-Profile. You can also follow me on Twitter @SteveRueck.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Titel: WG034 – Party mit BackUp-Katze | Wikigeeks

Schreibe einen Kommentar