Justin Bieber´s Affe: Jimmy Kimmel ersucht Deutschland um Freilassung

Vor ein paar Tagen war es ja eine „wichtige“ Meldung, dass bei der Einreise in München der Affe Mally, das Haustier von Justin Bieber, in Gewahrsam genommen wurde. Der US-Talker Jimmy Kimmel bittet nun Deutschland um die Freilassung des Tieres.

Jimmy Kimmel mit Deutsch-Übersetzer

Da man ihn ja in Deutschland evtl. nicht verstehen könnte, hat er sich einen Übersetzer engagiert, welcher seine Aufforderung auf Freigabe ins Deutsche übersetzt:

 

Die Konsequenzen, bei Nichtbefolgung seiner Forderung, wären für unser Land so hart, ich glaube, davon würden wir uns so schnell nicht erholen. Besonders für die Berliner East Side Galery könnte dies das endgültige Aus bedeuten… ;)

[Update] Das ZDF ergänzte eben via Twitter noch folgendes zum Thema:


Bitte, liebe Bundesregierung: handelt, schnell!  :cool:


Steve Rueckwardt

Veröffentlicht von

steve-r.de

I'm Steve and you are on my blog steve-r.de and I'm the author of this article. More about me you will find on the about me page, on Google+ or on my XING-Profile. You can also follow me on Twitter @SteveRueck and Instagram.

Schreibe einen Kommentar