Gastbeitrag: Blogger schenken Lesefreude

blogger_logoEs gibt ja kaum was Schöneres als Bücher. Halt – ich korrigiere das gleich mal: Es gib ja kaum was Schöneres als gute Bücher! Eins davon werde ich zum Welttag des Buches verlosen. Zuerst sollte es der erste Fall der „No.1 Ladies‘ Detective Agency werden, nämlich „Ein Krokodil für Mma Ramotswe“ von Alexander McCall Smith. Ein ganz wunderbares Buch, genau wie die anderen der Reihe. Nur leider ist es aktuell vergriffen.

Deshalb habe ich mich für ein anderes meiner Lieblingsbücher entschieden. Welches das ist, erfahrt ihr am kommenden Dienstag, den 23. April, dem Welttag des Buches!

Hier noch der offzielle Text der Aktion, damit ihr wisst, worum es hier eigentlich genau geht:

Wir Buch-Blogger sind Botschafter in Sachen Lesefreude und deswegen ist der Welttag des Buches unser Tag! An diesem besonderen Feiertag wollen wir die Welt mit unserer Begeisterung für Bücher anstecken. Wir werden bloggen wie die Wilden und wir werden Bücher verschenken!

Wer kann mitmachen?
Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine Facebook-Fanpages sind willkommen!

Wie lautet der Plan?
Am 23.4.2013, dem Welttag des Buches, veröffentlichen alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. Natürlich sind wir neugierig, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt! Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen oder ein Überraschungstitel?
Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren eure Beiträge. Verlost werden die Bücher am 30. April.

Wo kann ich mich anmelden?
Mit diesem Formular.
Wir benötigen deine Blog-Url, den Namen des Blogs, deine E-Mail-Adresse, deine Facebook-Fanpage (falls vorhanden) und den Titel des Buches, das Du verschenken möchtest. Falls Du den Titel noch nicht festlegen möchtest, kannst Du ihn auch bis zum 20. April nachmelden.

Was macht ihr mit diesen Angaben?
Wir sammeln alle teilnehmenden Blogs und veröffentlichen auf Facebook und Twitter, welcher Blog welches Buch verschenkt.

Wer steckt hinter der Aktion?
Gestartet wurde diese Gemeinschaftsaktion von Christina und Dagmar. Aber das finden wir nicht wichtig – für uns ist das eine Gemeinschaftsaktion von buchbegeisterten Bloggern für lesebegeisterte Menschen!

Ich habe noch Fragen!
Für weitergehende Fragen haben wir ein Forum eingerichtet und eine Facebook-Seite.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?
Alle Neuigkeiten über die Aktion posten wir auf Facebook und auf Twitter
#lesefreude

Lasst uns den Welttag des Buches gemeinsam feiern – Wir Blogger, Wir Leser, Wir Buch-Fans!

Das könnte Dich auch interessieren:

Sabine Sikorski

Sabine, im Internet besser als @siktwin bekannt. Ich liebe alles Digitale und ganz besonders Twitter. Meine offline-Leidenschaft ist das Backen und das Kochen. Deshalb habe ich letztes Jahr auch endlich einen eigenen Foodblog ins Leben gerufen: siktwin.wordpress.com. Was den auszeichnet: Eine Menge Gastblogger mit vielen, tollen Rezepten! Denn zusammen macht alles mehr Spaß!

Schreibe einen Kommentar