Was tun mit dem Weihnachtsbaum nach Weihnachten?

Der festlich geschmückte Weihnachtsbaum wird nach den Feiertagen gern werblich von einem grossen schwedischen Möbelhaus als „Werbefigur“ benutzt und am Ende des Spots landet er einfach auf der Strasse.

Welche Verschwendung, denn es gibt Alternativen. :)

In der heutigen Zeit ist Recycling ein wichtiges Thema. Daher kann auch der Weihnachtsbaum einem Zweit- oder Drittzweck zugeführt werden. Zwei US-Amerikaner haben z.B. diese Variante gewählt:

 

Das klappt auch, wenn der Weihnachtsbaum eine Nummer kleiner ist:

 

Wie kann man das noch optimieren? Nun, als Idee hätte ich da z.B. die Variante, das Ganze so zu konstruieren, dass man den Weihnachtsbaum am 31.12. als Silvester-Rakete einsetzt. Oder wenn das Budget etwas grösser ist, könnte man es so weit treiben, zukünftig Weihnachtsbäume als Trägerraketen für neue Satelliten zu verwenden… :D


Steve Rueckwardt

Veröffentlicht von

steve-r.de

I'm Steve and you are on my blog steve-r.de and I'm the author of this article. More about me you will find on the about me page, on Google+ or on my XING-Profile. You can also follow me on Twitter @SteveRueck and Instagram.

Schreibe einen Kommentar