A Homeless Polar Bear in London – Ft. Jude Law and Radiohead | Save the Arctic!

Sich Gedanken über die Umwelt zu machen, Müll zu vermeiden, Abgase zu reduzieren, verantwortungsvoll mit den bestehenden Resourcen umzugehen: all dies sollte eigentlich mittlerweile „normal“ sein. Viele Bewohner unseres Planeten versuchen sich bereits mehr und mehr umweltbewusst zu verhalten.

Wenn es ums Geld geht dann zählen solche Gedanken jedoch nicht mehr viel – vor allem in den Dollar-Augen von so manchem Konzernlenker…

homeless polar bear london greenpeace commercial

Die britische Band Radiohead (@radiohead) und der britische Schauspieler Jude Law unterstützen im nachstehenden Clip die Umweltorganisation Greenpeace (@Greenpeace) bei deren Kampagne zum Schutz der Arktis. Ölkonzerne wollen die Arktis als Fördergebiet erschliessen. Allen voran scheint hierbei Shell wieder mal eine nicht unbedeutende Rolle zu spielen.

Radiohead steuert im Spot den zu hörenden Song bei und der Sprecher ist Jude Law.

Der Spot ist nicht hip und trendy. Auch keine „spektakulären“ Aktion-Szenen sind zu sehen. Er ist ruhig, bedächtig und regt – letztlich auch durch die Musik und die sehr bewusst langsam gesprochenen Worte gen Ende – zum Nachdenken an.

Mehr Details sowie Statements von Radiohead Frontman Thom York sowie Jude Law gibt es auf der Seite von Greenpeace.

(via)


Steve Rueckwardt

Veröffentlicht von

steve-r.de

I'm Steve and you are on my blog steve-r.de and I'm the author of this article. More about me you will find on the about me page, on Google+ or on my XING-Profile. You can also follow me on Twitter @SteveRueck and Instagram.

Schreibe einen Kommentar